#

YOGA TEACHER TRAININGS MIT KALE&CAKE

Tauche gemeinsam mit uns & Yoga in die Tiefe des Seins.
Lerne die traditionellen Wurzeln, die Praxis & die Wissenschaft von Yoga kennen und sie in die Moderne zu übersetzen.

 

200h LIQUID FLOW 2023

Du möchtest eine tiefere Verbindung zu Yoga herstellen und lernen, deine Liebe und das Wissen der Tiefe, Philosophie und Geschichte dahinter an andere weiterzugeben?

Dann sei dabei in fünf Vor-Ort-Modulen von
Februar – Juni & Juli – November 2023.

100H TEACHER TRAINING
& RETREAT

10 Tage Teacher Training & Retreat umgeben von Natur mitten im schönen  Chiemgau. Erlebe intensive und fortgeschrittene Praxis und wertvollen Input aus der Welt des Yoga, wundervolle Gemeinschaft und eine tolle Zeit.

23. Juni – 2. Juli 2023
mit uns am Chiemsee

300h ADVANCED LIQUID FLOW 2022EINZELMODULE BUCHBAR

Du hast bereits ein 200h Teacher Training absolviert und möchtest nun ein tieferes Verständnis von Sequencing, Meditation, Pranayama, Hands On & eigener Praxis erleben?

Dann tauche ein in fünf Vor-Ort- und zwei Online Module von Mai – November 2022.

100h YOGATHERAPIE 2022

Du möchtest dein Gespür für Yoga vertiefen, in den therapeutischen Aspekt von Yoga tiefer eintauchen und einen ganzheitlichen Ansatz der Heilung durch Yoga erfahren und vermitteln?

Dann begleite Susan Michel in vier Modulen vor Ort oder online von September – Dezember 2022.

AND MORE…

75h Online Teacher Training 2022

Du möchtest in die Themen Yoga Sequencing, Philosophy, Therapeutics & Thai Yoga Massage eintauchen?

 

Sei live von Februar – November 2022 dabei oder jederzeit dank Aufzeichnung.

15h Sequencing with a Purpose

– Online Modul mit Sinah –

Perfekt für alle Yogalehrer*innen & interessierte Übende, um die Praxis besser zu verstehen & für alle, die ihrer Selbstpraxis mehr Substanz geben wollen.

 

Jederzeit verfügbar.

15h Yoga on and off the mat 

– Online Modul mit Sophia –

Genau richtig für dich, wenn du tiefer in die Yogaphilosophie eintauchen willst verstehen möchtest, wie wir sie in unsere Praxis und unseren Alltag integrieren können.

Jederzeit verfügbar.

15h Healing Arts: Thai Yoga Massage 

– Online Modul mit Simon –

Lerne die Grundlagen der Thai Massage & Techniken kennen und wie du diese Tradition der heilenden Berührung als Yoga-Lehrer*in in deine Hands-on-Assists anwenden kannst.

Online vom 08. – 09. Oktober 2022 oder im Anschluss mit Aufzeichnung.

15h Yoga Therapeutics 

– Online Modul mit Susan –

Lerne deine innere und äußere Landkarte deines Körpers kennen, erfahre & vertiefe die therapeutischen Inhalte von Yoga.

 

Online vom 19. – 20. November 2022 oder im Anschluss mit Aufzeichnung.

Ballet Barre Teacher Training 2022 

– Vor Ort mit Sinah –

Lerne die Grundlagen von Functional Ballet Barre kennen & komm ordentlich ins Schwitzen!

 

Vor Ort am 27. & 28. August 2022.

50h Yoga Teacher Training
Pränatal & Postnatal

FORTBILDUNG YOGA FÜR SCHWANGERE UND ZUR RÜCKBILDUNG NACH DER GEBURT mit Nicoletta Wagenstetter –

Lerne Yogaübungen schwangerengerecht zu unterrichten, Atem- und Meditationstechniken für werdende Mütter und das theoretisches Wissen rund um Schwangerschaft und Geburt.

Modul 1: PRÄNATAL – Yoga für Schwangere von 03.02.-05.02.2023
Modul 2: POSTNATAL – Yoga zur Rückbildung von 03.03.-05.03.2023

50h Yin Yoga Teacher Training

– Modul 3 mit Biff Mithoefer, Julia Kupke und Eric Archer –

Perfekt für alle, die tiefer in die Kombination von Yin Yoga & Storytelling einsteigen möchten.

Sei dabei vom 18. – 23. September 2022 im TreeHouse Bavaria Allgäu.

MEET YOUR GUIDES​​

Simon Park

Simon begann seine Yoga-Reise 1995 mit Shiva Rea im World Arts and Cultures Department der UCLA. Bald darauf tauchte er in die großartige Atmosphäre der ursprünglichen YogaWorks-Studios in Santa Monica ein, wo er 1998 seine erste Lehrerausbildung bei Maty Ezraty absolvierte. Nachdem er bei Shiva Rea als Assistent in die Lehre gegangen war, begann Simon, seine eigenen Workshops, Lehrerausbildungen und Retreats zu leiten. 2007 bezeichnete das Yoga Journal Simon als „einen der einflussreichsten und begabtesten Yogalehrer der nächsten Generation“. Sein freies Vinyasa ist fließend, intuitiv und fördert Freiheit durch Selbstausdruck. Simon ist tiefgreifend beeinflusst von den seinen Hauptlehrern in den letzten 20 Jahren – Shiva Rea, Richard Freeman, Maty Ezraty, Joan White und Dharma Mitra. Simons Mischung dieser Einflüsse findet eine schöne Alchemie in seinem Stil, Liquid Flow Yoga – einer Mischung aus klassischem und modernem Yoga. Als „The Flying Nomade“ bezeichnet, lässt er sich frei nach dem Motto „Die Erde ist mein Zuhause“ von Straßenlegenden wie Jimi Hendrix inspirieren und unterrichtet mittlerweile weltweit.

Sinah Diepold

„Yoga ist ein wunderbarer Kompass für ein Leben im Einklang mit sich selbst, anderen Wesen und der Umwelt.“
Inspiriert von ihrer Zeit als Tänzerin ist Sinahs Yogastil fließend, wie Wellenbewegungen des Atems, die dich durch den Flow leiten. Dabei lädt sie dich ein, deiner eigenen Intuition und deinem Vertrauen zu folgen und die Intelligenz deines Körpers wieder zu erwecken. All dies unter Berücksichtigung der Ausrichtung und Präzision einer sicheren Praxis für einen starken und flexiblen Körper als Heimat für einen starken und flexiblen Geist.
Sinah ist Münchnerin und unterrichtet mit Leidenschaft seit sie 15 Jahre alt ist. Mit ihrer positiven Energie und ihrem Lächeln führt sie dich durch jeden Schweiß und Flow. Neben ihres Studiums der Sportwissenschaften an der TU München & einer professionellen Tanzausbildung vertiefte sich ihre Liebe zu Yoga während eines YTTs auf Bali & folgt seitdem ihrem Herzenswunsch: Yoga verbreiten, Menschen führen und ihre Liebe auf eine freie, zugängliche und freudvolle Art und Weise zu teilen, Menschen zu inspirieren, die gewohnten Muster in Körper und Geist zu verlassen, um sich einem gesünderen und nachhaltigeren Lebensstil zuzuwenden, um einen gesunden Körper zu erhalten.
Daher liebt sie die Kombination aus Yoga, funktionellem Training und Neurotraining & verankert diese in ihren eigenen Routinen, was auch ihre Lehren im Yoga beeinflusst.

Sophia Thora

Sophia ist Yogalehrerin und Psychologin aus München. Ihre Leidenschaft ist es, die westliche Art des Verständnisses des menschlichen Körpers und Geistes mit der energetischeren und spirituelleren östlichen Art zu kombinieren.
Auf ihrem Weg bildete sie sich in neurolinguistischer Programmierung und Stressbewältigung fort & vertiefte ihre Leidenschaft von Tanzen und Fitness mit Functional Fitness Ausbildungen. Schon bald bemerkte sie, dass ihr etwas fehlte und begann nach ganzheitlicheren Alternativen zu suchen, was sie tiefer in die Bereiche von Yoga und der buddhistischen Psychologie führte.
Sie absolvierte ihre erste Lehrerausbildung in Indien in einem Sivananda-Ashram (traditionelles Hatha Yoga), um tiefer in die Yoga-Philosophie einzutauchen. Zurück in München wurde sie von Mark Stephens (Vinyasa Yoga) und Ronald Steiner (Ashtanga Yoga) unterrichtet und inspiriert. Seit 2016 studiert sie intensiv bei Simon Park (Vinyasa Yoga) und Susan Michel (Yogatherapie). Sowohl in ihrer Yogapraxis als auch in ihrem Unterricht liebt sie die Leichtigkeit anmutiger, fließender Bewegungen, das Spiel mit herausfordernden Asanas sowie das Zulassen von Weichheit und Entspannung; verbunden mit einer klaren anatomischen und energetischen Ausrichtung in Asanas und Übergängen, immer mit einem Bezug zu dem, was uns die Praxis auf unserer Matte für unseren Alltag lehrt.

Susan Michel

Susan lebt in der Nähe von München, wo sie einen kleinen lokalen Raum für Yogakurse, Trainings und Rolfing betreibt. Ihr Unterricht verbindet ihre Liebe zu Yoga und die Verbindung zur Natur, mit einem tiefen Verständnis des menschlichen Körpers. Sie schöpft Inspiration aus einer umfangreichen Ausbildung in Vinyasa Flow (S. Park), Ashtanga Yoga (R. Freemann) und Rolfing/Strukturelle Integration.
Ihre derzeitige Yoga-Praxis besteht darin, das Familienleben in Einklang zu bringen, zu unterrichten, Rolfing-Sitzungen zu geben, einen Abschluss in alternativer Medizin zu machen und Zeit für ihre persönliche Praxis zu finden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PODCAST

Erfahrungen

Naeomi Topaz

„Das Teacher Training hat es mir ermöglicht mein Hobby zu einem Beruf zu machen, aber auch einen Frieden mit den Geistern in meinem Kopf bezüglich meines Körpers zu finden. Da ich durch das Teacher Training gelernt habe, dass jeder Körper richtig ist und es nur darum geht zu erkennen, wer an welcher Stelle Unterstützung und etwas Hilfe braucht.“

Petra Strobl

„Die Yogatherapieausbildung mit der wundervollen Susan war eine großartige Ergänzung zur ersten Ausbildung, denn sie eröffnet nochmal ganz neue Dimensionen und Erfahrungen und vertieft das ganzheitliche Verständnis von Yoga und den Wirkungen auf den menschlichen Körper und Geist.“

Maren Cremer

„Mit dem Teacher Training bei Kale & Cake konnte ich einerseits meine persönlichen Ziele erreichen, tief ins Vinyasa Yoga einzutauchen sowie meine bereits bestehenden Stunden kreativer und dynamischer zu gestalten. Andererseits haben sich wundervolle Bekanntschaften und Freundschaften ergeben, die ich nie im Leben missen will.“

Anna Bergmann

Das YTT war und ist für mich eine unbeschreibliche, unbezahlbare und unvergessliche Erfahrung, die mich nachhaltig verändert und prägt. Ich durfte vielen lieben Menschen begegnen, lernen, wachsen, Türen öffnen, Inspiration, Mut und Hoffnung sammeln, zu mir finden, den ersten Schritt auf einem meiner neuen Wege gehen, lachen, weinen und wieder anfangen an mich selbst, meine Wünsche und Träume zu glauben.

Saskia Scherer

Das YTT war für mich eine weitaus tiefere Erfahrung in die Welt des Yoga als ich je davor erwartet hätte. Ich habe gedacht, ich lerne etwas über Yoga Sequenzen und wie man Yogastunden gestaltet, aber ich habe nicht erwartet, dass ich so tief eintauche in die Yogaphilosophie & zu mir und meinem Körper eine ganz neue Verbindung herstelle.

Vanessa Gorklo

Ich bin ehrlich gesagt ohne große Erwartungen, aber voller Neugierde in das YTT gestartet und wurde so unglaublich positiv überrascht. Die Erfahrungen begleiten mich nach wie vor, z.B. wenn man mal wieder merkt, wie viel gelassener man doch geworden ist. Ich habe nach dem YTT den Mut gefasst, mit dem Unterrichten zu beginnen, was mir unglaublich viel Freude bereitet und so viel Raum für Weiterentwicklung ermöglicht.

FAQs

Anmeldung & Voraussetzungen

Wie melde ich mich zum Yoga Teacher Training (YTT) an? Warum kann ich mich nicht direkt einbuchen?

Eine Direktbuchung ist leider nicht möglich. Wenn du Interesse hast, sende uns eine Mail an training@kaleandcake.de oder nutze das untenstehende Kontaktformular. Wir melden uns zeitnah bei dir mit weiteren Informationen und dem weiteren Vorgehen.

Muss ich bereits Stunden bei Kale&Cake besucht haben, um am YTT teilnehmen zu können?

Das ist absolut keine Voraussetzung. Trotzdem ist es natürlich gut, wenn du durch unsere Stunden bei Kale&Cake ein Gefühl für die Lehrer*innen bekommst, v.a. für die Main-Teacher der YTTs, Sinah, Sophia und Simon. Du kannst dafür entweder in München vor Ort Klassen besuchen oder aber einfach online teilnehmen und uns kennenlernen.

Muss ich in München wohnen, um am YTT teilzunehmen?

Nein. Die Online-Module kannst du von überall aus machen, solange du gutes und stabiles Internet hast. An den Präsenztagen, wenn wir in München oder am Chiemsee sind, bist du natürlich vor Ort (bitte beachte hierzu die für dich zusätzlich anfallende Organisation einer Übernachtungsmöglichkeit).

Spielt mein Alter eine Rolle?

Nein, dein Alter spielt keine Rolle. Das Durchschnittsalter unserer bisherigen Teilnehmer*innen liegt bei ca. 30-35 Jahren. Die bisher jüngste Teilnehmerin war 19, die älteste Teilnehmerin war 58 Jahre. Es geht um dich und nicht um dein Alter.

Muss ich körperlich fit sein, um ein YTT zu machen? Muss ich alles perfekt ausführen können? Ich kann keinen Handstand oder Kopfstand, ist das schlimm?

Es ist wichtig, dass du dich mit der Materie von Yoga bereits beschäftigt hast und du bereits 1-2 Jahre Yoga praktizierst. Es ist kein Beginner Kurs, sondern du wirst als Yoga Lehrer*in ausgebildet. Du musst keinen Kopfstand oder Handstand können, keine Sorge. Du solltest einfach Lust haben, dich noch intensiver mit Yoga auseinanderzusetzen, denn du wirst tiefer eintauchen in das, was du bereits übst. Es geht aber nicht nur um deine körperliche Stärke, sondern auch um dein psychisches Wohlbefinden: Bei einem YTT handelt es sich nicht um Selbsttherapie – es kann mental auch herausfordernd werden.

Ich bin schwanger. Kann ich trotzdem teilnehmen?

Wir hatten in unseren YTTs bereits Schwangere und Mamas dabei. Trotzdem sind wir keine Spezialist*innen und Pre/Postnatal sollte von absoluten Spezialist*innen unterrichtet werden. Wir schneiden die Themen aber etwas an.

Was bedeutet es, wenn ich auf der Warteliste stehe?

Wenn du auf der Warteliste stehst, bedeutet das, dass das YTT, für das du dich interessierst, ausgebucht ist. Nichtsdestotrotz zeigt die Realität, dass oftmals Nachrücker*innen Glück haben und am YTT doch noch teilnehmen können.

Kann ich am 300h Advanced YTT teilnehmen, auch wenn ich das 200h YTT nicht bei Kale&Cake gemacht habe?

Absolut. Voraussetzung ist lediglich, dass du bereits ein 200h YTT absolviert hast.

Kann ich auch einzelne Module von verschiedenen YTTs buchen?

Aus organisatorischen Gründen bieten wir das leider nicht an. Lediglich die 15h Online Module kannst du einzeln erwerben.

Wann ist meine Anmeldung verbindlich?

Dein Platz ist gesichert, wenn die Anzahlung und die vollständige Zahlung bis 3 Monate vor Beginn der Ausbildung erfolgt ist.

Inhalte & Aufbau

Was sind die Unterschiede zwischen 200h YTT, 300h Advanced YTT, 200h Intensive YTT oder 75h Online YTT? Was eignet sich am besten für mich?

Sowohl das 200h YTT als auch das 200h Intensive YTT sind jeweils Basis Ausbildungen entlang der Yoga Alliance Richtlinien, die zeitlich unterschiedlich aufgebaut sind: Das 200h YTT ist in Modulen über einen längeren Zeitraum verteilt, das 200h Intensive YTT findet drei Wochen am Stück und vor Ort statt. Das 300h Advanced YTT setzt ein 200h YTT voraus und ist für bereits ausgebildete Yoga-Lehrer*innen gedacht. Es findet auch entlang der Yoga Alliance Richtlinien statt. Das 75h Online YTT ist ausschließlich in Online Modulen aufgebaut und dient als Tiefgang für bereits ausgebildete Yoga-Lehrer*innen, aber auch interessierte Übende.

Kosten

Gibt es einen Rabatt für Studierende, Alleinerziehende oder Arbeitslose?

Wir bieten leider keine Rabatte an.

Kann ich auch in Raten bezahlen?

Grundsätzlich bieten wir keine Ratenzahlung an. Für weitere Informationen informiere dich unter info@kaleandcake.de.

Kommen neben den Anmeldekosten noch weitere Kosten auf mich zu?

Bitte kalkuliere zusätzliche Kosten für Anfahrt, Hotel, Vor-Ort-Kosten, Essen & Trinken, Corona-Test, Rückfahrt usw. ein. Eventuell fallen weitere Kosten an.

Übernimmt meine Krankenkasse einen Teil der Kosten?

Eventuell. Bitte kläre das direkt mit deiner Krankenkasse.

Kann ich das YTT, da es eine Ausbildung ist, steuerlich geltend machen?

Ausbildungen sind grundsätzlich steuerlich absetzbar. Bitte kläre das mit deiner/deinem Steuerberater*in oder informiere dich dazu im Internet.

Storno & Rücktritt

Wie sind die Stornoregelungen?

Du findest die jeweils geltenden Stornoregelungen bei dem entsprechenden YTT.

Ich bin unerwartet krankgeschrieben / schwanger / habe Einschränkungen / bin verletzt. Was kann ich tun?

Wenn du aus unerwarteten Gründen zurücktreten musst, gelten die jeweiligen Stornoregelungen. Bitte wende dich für Fragen an uns unter info@kaleandcake.de.

Vorbereitung

Mit welchen Büchern kann ich mich auf das YTT vorbereiten?

Du bekommst eine Liste an Literatur rechtzeitig vor dem YTT. Das sind alles aber nur Empfehlungen und keine Voraussetzung. Eines der besten Bücher ist „Light on Life“ von B.K.S. Iyengar.

Sonstiges

Kann ich Bildungsurlaub für das YTT nehmen?

Das YTT ist eine Ausbildung. Du kannst mit deinem Arbeitgeber klären, ob die Fortbildung als Bildungsurlaub angerechnet werden kann. Weitere Informationen findest du auf https://www.bildungsurlaub.de/home.html.




    * Pflichtfeld

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Zusätzlich stimme ich zu das meine Daten für weiterführende Informationen verwendet werden dürfen.
    Hinweis Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@arsonists.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


    Melde dich bei unserem Newsletter an und verpasse keine Aktionen, News, Workshops und Ausbildungen.
    CONNECT WITH THE K&C TRIBE!